Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Wasservögel und Küstenvögel

Wasservögel und Küstenvögel

Im Lehrmaterial werden die häufigsten Küstenvogelarten vorgestellt.

Biologie

Erstellt von: Horváthné Kunstár Andrea, Jámbor Gyuláné

Lektor:

Schlagwörter

Weißstorch, , tőkés réce, Stockente, Storch, Ufer, aquatische Lebensweise, Röhricht, Raubtier, Zugvogel, Standvogel, Hakenschnabel, úszóhártyás láb, Greifffuß, Pflanzenfresserschnabel, Vögel, Nesthocker, Gefieder, Schnabel, Kralle, Flügel, Flug, Henne, Erpel, Bürzeldrüse, Ei, Vogeleier, Nest, Nestling, Wirbeltiere, Mitteleuropa, Afrika, Beute, Sumpf, Biologie, Naturkunde, Tierkunde, Ökologie

Verwandte Extras

Verwandte Extras

Gebrauchsanleitung

Die Anleitung erklärt die Bedeutung und Anwendungsmöglichkeiten der Icons in Lehrmaterialien.

Woran erkennt man Haussperlinge und Rauchschwalben?

Im Lehrmaterial werden Haussperlinge und Rauchschwalben verglichen.

Können Haushühner fliegen?

Lernt über das Haushuhn, seinen Körperbau und seine Lebensweise.

Wie fliegen Vögel? (Teil 1)

Das Gefieder und die stromlinienförmigen Körper der Vögel spielen beim Fliegen eine Schlüsselrolle.

Wie fliegen Vögel? (Teil 2)

Untersuchen wir die Anatomie der Vögel und ihre Lebensprozesse hinsichtlich des Fliegens.

Wie fliegen Vögel? (Teil 3)

Erfahrt mehr über den Zug und die Fortpflanzung von Vögeln.

Gliederfüßer im Wasser

Gliederfüßer findet man am Ufer, der Gewässeroberfläche und unter Wasser in großer Zahl.

Was war zuerst da? Die Feder oder der Vogel?

Erfahrt, welche Tiere im Laufe der Evolution Federn entwickelt haben.

Added to your cart.